ZonMar Lighting | Filament-LED WLAN / BT

Unsere smarten Glühbirnen nutzen WiFi und Bluetooth, um direkt mit dem Handy oder der Sprach-App zu kommunizieren. Keine Steuerstation oder besondere Lampe nötig - das heißt: volle Flexibilität. Die Filament-LED Technologie ermöglicht hohe Lichtleistung bei sparsamem Verbrauch sowie einen charakteristischen Look.

Die Smart Filament LED-Lampen von ZonMar sind nicht nur dimmbar, sondern auch die Farbtemperatur der Lampe kann optimal an die individuellen Bedürfnisse des Standorts und den Zweck der Beleuchtung angepasst werden. Die Möglichkeit, die Farbtemperatur anzupassen, hat nachweislich einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden des Einzelnen.

Die Farbtemperatur – auch Licht­farbe ge­nannt – verändert das Am­biente im Raum. Vers­chiedene Lichtfarben lassen ihn wär­mer oder auch kühler wirken. Des­halb ist es wichtig, beim Kauf eines neuen Leucht­mittels oder einer Leuchte mit fest verbauter LED-Technik auf die Farb­temperatur zu achten, um das passende Licht zum Wohnen, Leben und Arbeiten aus­zusuchen.

Was ist die Farbtemperatur / Lichtfarbe?

 Im Gegen­satz zu farbigem (RGB-) Licht meint man bei der Farb­temper­atur immer die Wir­kung des weißen Lichts. Jede Licht­quelle setzt sich aus ver­schiedenen Spektral­farben zusammen. Aus der Sum­me dieser Far­ben ergibt sich ein (unter­schiedliches) Weiß, welches als „warm“, „neutral“ oder „kühl“ em­pfunden wird. Ge­messen wird die Farb­temperatur in Kelvin (K).

Welche Vorteile bietet die Lichtsteuerung per App?

Einfache Auswahl der gewünschten Farbtemperatur direkt in der App für die individuellen Bedürfnisse.

Farbentemperatur Steuerung per App
Farbentemperatur Steuerung per App
Farbentemperatur Steuerung per App
Farbentemperatur Steuerung per App

Warmweiß <3.300 Kelvin

Das per­fekte Licht zum Ent­spannen und Wohnen. Es wirkt warm und

be­haglich und kom­mt daher vor allem im Wohn-, Ess- oder Schlaf­zim­mer zum Ein­satz.

Universalweiß 3.300 bis 5.300 Kelvin

Ein sach­liches Licht, welches die Kon­zen­tration und Leistungs­fähigkeit fördert. Aus diesem Grund wird es be­sonders im Arbeits­zimmer, in Küche und Bad ein­gesetzt.

Tageslicht >5.300 Kelvin

Durch den hohen Blau­anteil wirkt „Kalt­weiß“ aktivierend auf den Biorhythmus. Es wird in der In­dustrie ver­wendet und im pri­vaten Bereich z. B. im Keller oder der Werk­statt.

Kann man Kelvin einstellen?

Ja, diese Zusatz­­funk­tion be­­zeich­net man als CCT-Steuer­ung. Damit kann man ein­­­zelne Licht­­­quellen flex­­ibel für ver­schiedene Situationen einsetzen. Die Ein­­­stellung er­folgt bei ent­­sprechenden Leucht­­­mitteln und LED-Leuchten per Fern­­­bedienung, bei Smart-Home-Licht­­systemen per Smar­t­­phone oder Sprach­­­steuer­ung.